7-Gang-Revoluzzer-Menü

Revoluzzer V

 

 

Mehr als ein Ei

Bio-Eigelb, Spinat, Trüffeljus, Schwarzer Knoblauch

- Á la carte 22,00 € -

 

Matjes trifft „Pink knallt Grün“

mit lackiertem Knödel von Rote Beete und Brokkolipüree

- Á la carte als Vorspeise 22,50 € -

 

„Mexiko“

 Gegrillte Jakobsmuschel und Langostino auf Polentaschaum von echtem schwarzen Mais, mit Lauchasche-Popcorn und Bärlauchöl

- Á la carte 18,00 € -

 

Gut abgehangener Maibockrücken in der Thai-Kruste

mit erfrischendem Cashew-Physalis-Dipp

- Á la carte als Vorspeise 23,00 € -

 

„Kleine Schweinerei“

 Pulled Pork aus unserem Eichenholzsmoker “Texanische Krücke“

auf unserem Bun mit BBQ-Sauce,

fermentiertem Coleslaw und Weißkohlsalat

- Á la carte als Zwischengang 17,00 € -

 

Taubenbrust aus dem Heufeuer mit confierter Keule,

Pfifferlingen, Feigencoulis, Wildreis und gebrannter Paprika

- Á la carte als Hauptgang 35,00 € -

 

Kalte Früchtchen

 Hausfermentierte Obstkaltschale mit Nussbuttereis und frischen Obstsphären

- Á la carte 17,50 € -

 

 

Sieben-Gang-Menü 89,00 €

 

Korrespondierende Weine zu jedem Gang, zzgl. 49,50 €

 

 

 

Till Eickmann, geboren 1983, bestandene Prüfung zum Koch im Palace St. George 2013,

Praktika in der Küche des La Poele d'Or (3 Hauben/17 Punkte im Gault Millau) bei Jean Claude Bado in Köln,

Commis de Cuisine und Demi-Chef de Cuisine Saucier im Restaurant Ikarus ( Hangar-7), Salzburg, Patron: Eckart Witzigmann, Executive Chef: Roland Trettl und Martin Klein Gastköche u.a.: Harald Wohlfahrt, Klaus Erfort, Gert De Mangeleer, Vineet Bhatia, Hans Neuner, Kobe Desramaults, Metthew Lightner, Sat Bains, Magnus Ek, Rodolfo Guzman, Paco Perez, Andre Chiang, Bart de Pooter, Eneko Atxa uvm.

Till EickmannDie Küchen der Welt auf den Punkt gebrachtPalace St. George  präsentiert

 

NEU

HOCHZEIT

IHRE FEIER

EVENTS

Disclaimer

Impressum

Datenschutzerklärung

GLADBACHER FÜR GLADBACH

NEU

VIRTUELLER RUNDGANG